Dienstag, 26. Mai 2009

Sommerdeko














Gestern hatte ich noch ein
bisschen Zeit, mich an die Nähmaschine zu setzen und habe mir ein paar Stoff-Fische genäht. Es geht ja jetzt mit grossen Schritten auf den Sommer zu und ich fange langsam mit der passenden Deko an ....

Donnerstag, 21. Mai 2009

Utensilio für Johanna



Heute möchte ich euch mein neuestes
Projekt zeigen :
Ein Utensilio für Johanna, meine kleine
Nichte. Sie liebt die Farbe "rosa " und
jetzt hat sie ganz viel Platz für ihre
Haarklammern , Haarreifen und was
ein kleines Mädchen sonst noch so an
Kleinkram hat !

Samstag, 16. Mai 2009

Weitere Tierbabies





Ich habe mal in meinem Archiv gestöbert und noch ein paar Bilder
von anderen Tierkindern gefunden.
Das kleine Meerli ist unsere Emma und die Rottweiler-Welpen
sind Kinder von Cindy (der Hund unserer erwachsenen Tochter) .
Das Zicklein gehört einem Nachbarn, der Poitevin-Ziegen züchtet.

Nachwuchs beim Nachbarn


Heute Morgen sah ich aus dem Fenster und stellte fest,
daß eines der Stuten unseres Nachbarn ein kleines
Fohlen bekommen hatte.
Und dieses kleine zuckersüsse Ding wollte ich euch
nicht vorenthalten.
Ich bin also hin mit meiner Kamera .....
Leider wollte es nicht aufstehen, so daß ich es euch
in voller Pracht hätte zeigen können.
Aber vielleicht ja beim nächsten Fotoshooting-
Termin .....

Montag, 11. Mai 2009





Lieserpfad-Wanderung Teil 2

Wir sind alle wieder gesund und munter von unserer Wanderung nach Hause zurück gekehrt. Allerdings waren keine 20 km, sondern 26 km zu bewältigen!
Getroffen haben wir uns also am Samstag um 10 Uhr in Wittlich und sind dann mit dem Bus nach Manderscheid . Los ging´s dann ca. 11 Uhr, aber erst mussten wir einen Blick auf die wunder- schönen Manderscheider Burgen werfen.
Der Weg wechselte, mal unten an der Lieser vorbei, dann wieder steil hinauf über Bergkuppen. Eine üppige Vegetation war zu bewundern, saftiges Grün, bunte Blumen, Brunnenkresse am Ufer und jetzt weiss ich auch wie Torfmoos aus- sieht...
Nach ca. 5 1/2 Stunden hatten wir den anstrengensten Teil geschafft und es lagen noch ca. 15 km vor uns, eine ruhige Strecke ,vorbei an einer alten Mühle mit klapperndem Wasserrad und fast immer mit Blick auf die Lieser.... Dann endlich , ca. 19.30 , hatten wir unser Ziel erreicht, die Bastenmühle - oder auch Viezmühle - in Wittlich. (Hier gibt es richtig guten Eifelviez...) Da waren wir ja doch alle ziemlich geschafft und selbst der Hund von unserem Wanderführer, der gute Jack - war fix und fertig !

Laut Manuel Andrack ist der Lieserpfad der "schönste Wanderweg der Welt".
Und da muss ich ihm einfach Recht geben !!!

Freitag, 8. Mai 2009






Lieserpfad im Mai

Lieserpfad-Wanderung

Morgen ist es soweit : Endlich findet die lang ersehnte Lieserpfad-
Wanderung
statt. Wir - das sind einige Geschwister aus unserer
christlichen Gemeinde -
treffen uns Morgen früh in Wittlich
( meine Einkaufsstadt ) und fahren mit dem
Bus nach Manderscheid ,
ein Luftkur- und Fremdenverkehrsort , etwa 20 km
von Wittlich
entfernt.

Von Manderscheid aus wandern wir dann eine traumhaft schöne
Strecke,
wobei Täler und Höhen überwunden werden müssen,
aber meistens entlang
dem kleinen Fluß Lieser.
Ziel ist dann wieder Wittlich .

Ich bin sehr gespannt und wir hoffen auf gutes Wetter !
Nächste Woche werde ich euch dann Bericht erstatten ....


Endlich habe ich Zeit gefunden, einen neuen Wäschebeutel
zu nähen.....