Mittwoch, 22. Februar 2012

Stiftetäschchen -mit Reissverschluß !

Ich habe den Kampf aufgenommen - und es noch einmal
mit einem Täschchen mit Reissverschluß versucht !


Unsere Enkelmaus hatte vor einigen Tagen ihren
 4.Geburtstag , und da wollte ich ihr gern ein richtig grosses Stiftetäschchen nähen .

Zu meinem Erstaunen habe ich es tatsächlich geschafft
und den Reissverschluß sogar recht ordentlich eingenäht ...












... mit Auto-Applikation, da unsere Enkelin ein grosser Auto-Fan ist ....


In dem Täschchen ist Platz für Buntstifte, Spitzer und sogar die Wachsmalstifte können noch mit verstaut werden .



Eine Kosmetiktasche , allerdings ohne Reissverschluss,
ist auch noch entstanden.... 







... ein Geschenk für einen ganz besonderen Menschen
zum 19. Geburtstag :
Veronica macht sich im Sommer auf die Reise ins Ausland,
 um dort für 1 Jahr als Lernhelferin zu arbeiten ( und mein
Täschchen geht dann auch mit ) ...

 Ich finde, dazu gehört eine Menge Mut und Gottvertrauen !
Aber das hat sie !!!


Ich freue mich, dass sich auch wieder einige neue Leserinnen
 auf meiner Seite eingetragen haben :

                  Seid ganz herzlich willkommen !



Ich wünsche euch noch eine gute Restwoche!

Übrigens : der Frühling naht !  Habe vor 2 Tagen die
ersten Kraniche über unser Haus hinwegziehen sehen
    .... Richtung Heimat ......



                                    ♥ ♥ ♥    B i g g i   ♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Das sind wieder besonders hübsche Stücke geworden. Die Kombination der Stoffe ist wieder besonders gelungen und der Pinguin aus dem vorigen Post ist auch ganz entzückend. Ich denke mittlerweile hatte er genug Schnee, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Ganz süß, die Täschchen. Ich finde es immer toll, wenn junge Menschen den Mut haben und auf diese Art und Weise andere Länder kennen lernen. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Frühling naht. Ist das nicht schön? Genauso schön, wie deine neusten Kreationen. Schön !!! Viele liebe Grüsse aus der Nähe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Biggi,

    deine Taschen gefallen mir sehr!

    Auch hier sind die Kraniche vorbei geflogen - ich mag dieses " Geschnattere " der Vögel so sehr - läutet es doch den Frühling ein...

    Bis bald - Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Biggi.
    Sehr schön sind deine beiden Täschchen.
    Und dann noch Patchwork und schöne Stöffchen.
    Wünsche dir schon mal ein schönes WE und lieeb GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Biggi,
    ich staune wieder einmal, welch schöne Sachen du nähen kannst - da wird sich aber jemand freuen -
    ja die jungen Leute haben viel mehr Mut als ich damals in dem Alter - wäre für mich nie in Frage gekommen, ins Ausland zu gehen - aber warum nicht? Man sieht eine Menge und lernt Menschen und Sprache kennen - beneidenswert -

    meinst du wirklich, die Kraniche kommen schon? Oh das wäre zu schön - wir alle blicken sehnsuchtsvoll nach dem Frühling -

    ich wünsche dir einen schönen Abend - lg .Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Beim "Stöbern" hab ich Deinen Bloge entdeckt und finde lauter sooo schöne Dinge hier.
    Ich freu mich immer andere kreative Mädels zu treffen und guck gerne wieder vorbei. Vielleicht klickst Du auch mal bei mir, würd mich freuen ;-))
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  8. Ersteinmal Danke für deinen lieben Kommentar und die Geburtstagswünsche. Ich freu mich immer wieder wenn du schreibst!
    Deine kleine Enkelin möchte ich gerne sein und diese tolle Stiftetasche bekommen. Da geht bestimmt allerhand rein. Mädels brauchen sowas immer (meine auf jeden Fall :-)).
    Die Kosmetiktasche sieht auch toll aus. Vielleicht plaudert sie mal aus dem Nähkästchen was sie alles so auf der großen Reise mit ihrer Besitzerin erlebt hat!
    Ich bewundere immer wiederden Mut dieser jungen Leute, die so alles für eine bestimmte Zeit hinter sich lassen und auf ins Abenteuer starten. Ich hätte da bestimmt zu viel Angst.
    Jetzt sei lieb gegrüßt und bleib behütet.
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Biggi,
    ja den Frühling kann man schon riechen,bilde ich mir jedesfalls schon ein.
    Deine Täschchen sind schön geworden.
    An ein Reißverschluss habe ich mich auch noch nicht ran getraut.Aber wenn du sagst das es nicht so schwer ist.
    Kann ich es ja auch mal versuchen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für deinen Kommentar zum Strand.
    Leider sieht man seine eigenen Umgebung nach Jahren nicht mehr richtig.
    Erst durch das fotografieren entdecke ich langsam auch den Reiz wieder.
    LG Maike

    AntwortenLöschen